NEWSLETTER JULI 2017

Liebe/r Yoga-Interessierte/r,

darf ich Dich am kommenden Freitag, den 23. Juni, von 19 bis 21 Uhr, Samstag und Sonntag, den 24. und 25. Juni, von 14 bis 19 Uhr im Rahmen der 48 Stunden Neukölln in den yogaraum AM RICHARDPLATZ einladen? Sylvia Seelmann wird u.a. ihre Bilder IM SCHATTEN DA SEIN UND NICHTS WIE WEG WOLLEN vorstellen und Korkbotschafter wird eine Auswahl ihrer Streetart-Bilder zeigen. Beide Künstlerinnen und auch ich selbst werden zum Gespräch und für Fragen die meiste Zeit anwesend sein.

Der nächste Yoga-Sonntag findet erst am 9. Juli im yogaraum AM RICHARDPLATZ statt. Wir werden wieder von 11:00 bis 14:00 Uhr Asana, Pranayama-Vorbereitung und Pranayama üben. Die Teilnahme kostet 26,00 € (23,00 € bei Anmeldung bis zum Donnerstag). Die Anmeldung ist verbindlich.

An meinem Stundenplan hat sich nichts verändert.

Neben dem Yoga biete ich Akupressur-Behandlungen an, um das Energie-System wieder in Balance zu bringen und die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Die Erstbehandlung dauert 45 Minuten und kostet 25,00 €. Danach kannst Du zwischen einer mittleren (60 Minuten für 35,00 €) und einer langen Behandlung (90 Minuten für 45,00 €) wählen. Weitere Informationen dazu findest Du hier.

Im Nachtrag zum Kirchentag sind dieStreet-Yogis "Das Kreuz mit dem Kreuz" und "Leid-Kultur" entstanden. Für mich war das Kreuz, das ja auch als Verbindung zwischen Körper und Geist oder materieller und spiritueller Welt, gedeutet werden kann, bisher eher etwas vom Yoga getrenntes. Erst die Beschäftigung mit diesen Figuren, hat mir teilweise eröffnet, wie viele Verbindungen zwischen christlicher und yogischer Sicht existieren.

Das Kreuz mit dem Kreuz Leid-Kultur

In diesem Sinne wünsche ich Dir einen verbindenden Juli.

Herzliche Grüße

Josef

Newsletter VORMONAT