Liebe Yoga-Interessierte,

aus aktuellem Anlaß habe ich mich entschieden, die Einnahmen aus meinem Yoga-Unterricht in der kommenden Woche (18. 1. bis 22. 1.) zugunsten der Katastrophenhilfe von "Ärzte ohne Grenzen" zu spenden. Da die Spendenaktionen zugunsten der Menschen in Haiti gerade anlaufen, werde ich das Geld ungebunden spenden, damit es dort verwendet werden kann, wo es am dringendsten benötigt wird.

Ihr könnt also durch die Teilnahme an meinem Yoga-Unterricht in der nächsten Woche sowohl im yogazentrum akazienhof als auch im yogaraum
AM RICHARDPLATZ nicht nur etwas für Euer körperliches, geistiges und seelisches Wohlbefinden tun, sondern gleichzeitig auch dazu beitragen, die Not in der Welt zu lindern. Ich hoffe, daß diese Spendenaktion in Eurem Interesse ist und würde mich über Eure Unterstützung sehr freuen.

Vielleicht ist der gute Zweck für den ein oder anderen ja auch ein zusätzlicher Anlaß, nach einer längeren Pause wieder mit dem Yoga zu beginnen.

In diesen Sinne wünsch ich Euch eine gute Woche.

Herzliche Grüße

Josef


P.S. Unabhängig davon läuft die Aktion "Bring a Friend" auch in der nächsten Woche im yogazentrum akazienhof weiter.

DIE SPENDENAKTION HAT 567,00 EURO ERBRACHT.
Sie wurde mit der Spenden-Nr. 02478582 bei Ärzt ohne Grenzen verbucht.